Clownstheater im Zeughaus

Lesedauer: 2 Min
Achim Sonntag ist am Montag in Lindau zu Gast.
Achim Sonntag ist am Montag in Lindau zu Gast. (Foto: ZeugHaus)
Lindauer Zeitung

Karten für sechs Euro gibt es in „Die Handlung“, Fischergasse 4, im Lindaupark, am Stadttheater, bei der Tourist-Info sowie unter

www.zeughaus-lindau.de

Restkarten stehen an der Tageskasse zum Verkauf.

Der Kindertheatermacher Achim Sonntag aus dem Allgäu bringt am Montag, 13. August, um 16 Uhr das Stück „Der Nächste bitte...“ für Kinder ab drei Jahren auf die Zeughausbühne.

Angst vor´m Arzt? Hat der Clown Achim Sonntag doch nicht! Oder vielleicht doch? Zumindest nimmt er sich zur Unterstützung seinen Lieblingsteddy Bruno mit, als er zur alljährlichen Gesundheitsuntersuchung beim Betriebsarzt vom Zirkus Papperlapapp muss, heißt es in einer Ankündigung des Zeughauses. Im Wartezimmer stellt er sich dann vor, was ihn wohl erwartet.

Bruno verwandelt sich plötzlich in den gefürchteten Dr. Säbelzahn, und dann beginnt ein Feuerwerk verrückter Ideen, befeuert von Slapstick, Akrobatik, Wortwitz und Mitmachelementen, heißt es in der Ankündigung weiter.

Karten für sechs Euro gibt es in „Die Handlung“, Fischergasse 4, im Lindaupark, am Stadttheater, bei der Tourist-Info sowie unter

www.zeughaus-lindau.de

Restkarten stehen an der Tageskasse zum Verkauf.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen