Christian Lehnert liest und predigt

Lesedauer: 2 Min
Christian Lehnert ist zu Gast in St. Verena.
Christian Lehnert ist zu Gast in St. Verena. (Foto: Thomas Klitzsch)
Lindauer Zeitung

Christian Lehnert ist einer der bedeutendsten deutschsprachigen Lyriker, zudem ist er Librettist und Essayist. Aus seinen Werken liest er am Samstag, 26. Oktober, ab 19 Uhr in der Kirche St. Verena. Musikalisch begleitet wird er von Harald Lorenzen auf dem Akkordeon. Der Eintritt ist frei. Beim gemeinsamen Gottesdienst aller evangelischen Kirchengemeinden zum Reformationsfest am Sonntag, 27. Oktober, 10 Uhr, hält er die Predigt.

Lehnert ist 1969 in Dresden geboren und studierte Theologie und Orientalistik in Leipzig, Berlin und Jerusalem. Heute lebt er in Leipzig, wo er das Liturgiewissenschaftliche Institut der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands an der Universität leitet. Für seine Arbeit als Lyriker wurde er mehrfach ausgezeichnet, mit dem Hölty-Preis der Stadt Hannover für sein bisheriges lyrisches Gesamtwerk (2012) und dem Eichendorff-Literaturpreis (2016). Seine Bücher erscheinen im Suhrkamp-Verlag.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen