Christian Eckert gibt Jazzgitarren-Workshop

Lesedauer: 2 Min

 Christian Eckert
Christian Eckert (Foto: Paul Needham)
Lindauer Zeitung

Christian Eckert bietet vom 18. bis 22. September einenJazzgitarren-Workshop im Musikhaus Lindau an. Tags zuvor, am Montag, 17. September, 20 Uhr, eröffnet Christian Eckert den Workshop im Musikhaus mit einem Solokonzert. Ecker studierte laut Pressemitteilung in New-York bei den Stars der Jazz-Szene, wie Jim Hall und John Abercrombie, und ist seitdem konzertant und als Dozent tätig. Neben zahlreichen Workshops, ist er auch an der Landesmusikakademie und dem Hochs-Konservatorium tätig. In dem Workshop wird er den Teilnehmern eine Einführung in die Welt des Jazz und der Improvisation . Übrigens: Zu dem Konzert sind alle Interessierten eingeladen, nicht nur Teilnehmer des Workshops. Eckert wird sein Soloprogramm „Onet“ vorstellen, dessen Programm aus Jazzklassikern des American Songbook und Eigenkompositionen seiner neuen CD „Transatlantic“ Man darf sich auf einen wunderbaren intimen Jazzabend freuen, verspricht der Veranstalter.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen