Lindauer Zeitung

Über neueste Behandlungsmethoden bei akuten und chronischen Gelenkschmerzen wollen die beiden Chefärzte der Lindauer Asklepios-Klinik, Dr. Thomas Wißmeyer und Dr. Christian Conzelmann, sowie weitere Fachleute am Donnerstag, 2.Juli, Besucher eines Vortragsabends informieren.

Wißmeyer, Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie im Lindauer Krankenhaus und sein Kollege Conzelmann, Chefarzt Arthroskopische Gelenkchirurgie und Sportorthopädie, berichten über moderne Operationstechniken beim Hüft- und Kniegelenkersatz. Hüftgelenkersatz gelte heute als die erfolgreichste Operationsmethode der Geschichte, schreibt Asklepios. Dazu beigetragen hätten die minimalinvasive Technik und neue Implantate. An diesem Abend geht es aber auch um nichtoperative Verfahren wie etwa Krankengymnastik. Die Referenten beantworten auch Fragen. Asklepios bittet darum, dass Besucher während der Veranstaltung einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade