Cavazzenverein knackt die ersten 100 000 Euro

Lesedauer: 4 Min

Freuen sich über 1500 Euro für den Cavazzan (von links): Michael Bode, Winfried Hamann und Werner Berschneider.
Freuen sich über 1500 Euro für den Cavazzan (von links): Michael Bode, Winfried Hamann und Werner Berschneider. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Die erste Hürde ist geschafft: Der Förderverein Cavazzen hat 100 000 Euro für die Sanierung des Stadtmuseums gesammelt.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen