Bodensee-Klinik bekommt Preis für „Cool Sculpting“

Lesedauer: 1 Min

 Freuen sich über den Award (von links): Jens Altmann, Diana Posmik und Werner Mang.
Freuen sich über den Award (von links): Jens Altmann, Diana Posmik und Werner Mang. (Foto: Viktoria Benz)

Mehr als 2000 Mal hat der Arzt Jens Altmann mit Diana Posmik an der Lindauer Bodensee-Klinik Behandlungen mit „Cool Sculpting“ durchgeführt. Dafür hat die Firma der Bodensee-Klinik nun einen Award verliehen. Beim „Cool Sculpting“ werden Fettzellen quasi eingefroren, wie Jens Altmann erklärt. So könnten kleinere Fettpolster ohne Operation behandelt werden. „Sport ersetzt das aber nicht“, warnt Schönheitspapst Professor Dr. Werner Mang. Er empfehle seinen Patienten vor jedem Eingriff stets, es erst einmal mit Sport zu versuchen. Foto: Viktoria Benz

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen