Betrunkener fährt zur Polizei

Lesedauer: 1 Min

Ein 67-Jähriger ist am Montagmorgen betrunken zur Anzeigenerstattung bei der Polizeiinspektion Lindau erschienen.
Ein 67-Jähriger ist am Montagmorgen betrunken zur Anzeigenerstattung bei der Polizeiinspektion Lindau erschienen. (Foto: Symbolbild/dpa)
Lindauer Zeitung

Ein 67-Jähriger ist am Montagmorgen zur Anzeigenerstattung bei der Polizeiinspektion Lindau erschienen. Dabei fiel dem Polizeibeamten starker Alkoholgeruch auf. Es stellte sich heraus, dass der Rentner mit einem Wert von fast 1,4 Promille unterwegs war. Jetzt wird er wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt und ihm wird die Fahrerlaubnis entzogen, berichtet die Polizei.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen