Bestohlen: Mann sucht nach einer heißen Liebesnacht sein Geld

Lesedauer: 2 Min
Nach einer Liebesnacht war das Geld weg.
Nach einer Liebesnacht war das Geld weg. (Foto: colourbox.de)
Lindauer Zeitung

Ein 38-jähriger Mann aus dem Raum Vorarlberg hatte mit seiner kürzlich gemachten 21-jährigen Bekanntschaft aus Osteuropa eine Liebesbeziehung begonnen und diese zusammen mit ihrer Freundin für ein Treffen abgeholt. Anschließend verbrachte er die Nacht zusammen mit seiner Geliebten im Hotel. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.

Am Morgen bemerkte er dann, dass ein Teil seines Bargeldes verschwunden war. Das Bargeld konnte später versteckt im Hotelzimmer aufgefunden werden, schreibt die Polizei weiter. Gegen die beiden Freundinnen wird nun wegen des Verdachts des versuchten Diebstahls ermittelt, heißt es.

Hier werden die meisten Straftaten verübt (2017)

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen