Berufsinformationenaus erster Hand

Lesedauer: 2 Min
Lindauer Zeitung

Nach der Premiere im März des vergangenen Jahres startet am 9. März die Berufemesse Bodensee in der Inselhalle Lindau. In diesem Jahr präsentieren sich interessante nationale und internationale Unternehmen aus verschiedenen Branchen aus der gesamten Region sowie Bildungseinrichtungen und Hoch-/Schulen und bieten den Besuchern die Möglichkeit, sich über verschiedene Berufsbilder, über konkrete Ausbildungsmöglichkeiten und die Rahmenbedingungen in den jeweiligen Betrieben genauestens zu informieren. Rund 50 Aussteller in der Inselhalle Lindau Berufsfelder vorstellen und über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten der Region informieren. Die Messe bietet Tipps für Berufseinsteiger, -umsteiger und -wiedereinsteiger oder auch für alle, die sich weiterqualifizieren möchten. Veranstaltet wird die Berufemesse Bodensee von der A. & T. Schmid GbR Messe-Süd, die u.a. auch für die Bildungsmesse im Landkreis Ravensburg verantwortlich zeichnet. Der eintritt ist frei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen