Beleidigung statt Kontaktdaten

Lesedauer: 1 Min

Das Auto eines 64-Jähriger wurde am Sonntag zwischen 10.30 bis 15.30 Uhr auf dem Parkplatz der Hinteren Insel angefahren.
Das Auto eines 64-Jähriger wurde am Sonntag zwischen 10.30 bis 15.30 Uhr auf dem Parkplatz der Hinteren Insel angefahren. (Foto: dpa)
Lindauer Zeitung

Das Auto eines 64-Jähriger wurde am Sonntag zwischen 10.30 bis 15.30 Uhr auf dem Parkplatz der Hinteren Insel angefahren. An der Windschutzscheibe des Wagens war ein Zettel hinterlegt worden – doch statt der Kontaktdaten des Verursachers, stand dort eine wüste Beleidigung. Das zeigte das Unfallopfer an bei der Polizei an und erinnerte sich, dass es sich bei dem Fahrzeug des Verursachers wohl um ein schwarzes SUV gehandelt habe. Der Schaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen