Beim Wenden nicht aufgepasst

Lesedauer: 1 Min
 Beim Wenden stießen eine 26-jährige und ein 73 Jahre alter Autofahrer zusammen.
Beim Wenden stießen eine 26-jährige und ein 73 Jahre alter Autofahrer zusammen. (Foto: Symbol: Marcus Führer, dpa)
Lindauer Zeitung

Beim Wenden nicht aufgepasst, hat eine 26-jährige Autofahrerin. Die junge Frau war am Donnerstag mit ihrem Auto von Oberreitnau in Richtung Dentenweiler unterwegs. Kurz vor dem Ortsausgang Oberreitnau blieb sie am rechten Fahrbahnrand stehen. Ein hinter ihr fahrender 73-Jähriger wollte mit seinem Auto an ihr vorbeifahren. Die 26-Jährige wollte allerdings wenden und übersah den überholenden Rentner. Bei dem Zusammenstoß erlitt die junge Frau leichte Verletzungen und wurde mit dem Rettungsdienst ins Lindauer Krankenhaus eingeliefert. Der 73-Jährige blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von 4000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen