Beim Spurwechsel auf der A 96 Auto übersehen

Lesedauer: 1 Min
 Unachtsamkeit dürfte der Grund für einen Unfall mit 11000 Euro Schaden auf der A96 bei Lindau sein.
Unachtsamkeit dürfte der Grund für einen Unfall mit 11000 Euro Schaden auf der A96 bei Lindau sein. (Foto: dpa)
Lindauer Zeitung

11 000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalls auf der A 96. Wie die Polizei schreibt, hatten ein Auto und ein Kleintransporter gerade die Kontrollstelle an der Grenze zu Österreich passiert und fuhren zunächst parallel auf ihren beiden Fahrspuren weiter. Dann wollte der Kleintransporter auf die rechte Fahrbahn wechseln, übersah dabei jedoch, dass der andere Wagen noch neben ihm fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Transporter das Auto aufs Bankett abdrängte, so dass dieses einen Leitpfosten traf. Beide Fahrer sind bei den Unfall jedoch unverletzt geblieben, heißt es im Polizeibericht.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade