Baustelle auf A 96: Fahrbahn wird zu eng für zwei Autos

Lesedauer: 1 Min

Symbolbild
Symbolbild (Foto: Archiv: dpa/Friso Gentsch)
Lindauer Zeitung

Im Baustellenbereich der A 96 im Bereich Lindau fuhren zwei Fahrzeuge nebeneinander in Richtung München. Da die Fahrbahn dort aufgrund der Baustelle verengt ist, geriet der 23-jährige Mann nach Auskunft der Lindauer Polizei rechts gegen eine Fahrbahnbegrenzung aus Beton und beschädigte sein Auto. Der entstandene Schaden wird auf etwa 250 Euro geschätzt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen