Bauarbeiten in Behelfsausfahrt Rickatshofen

Lesedauer: 1 Min
Lindauer Zeitung

Im Bereich der Behelfsausfahrt Rickatshofen lässt das Staatliche Bauamt Kempten ab Mittwoch, 29. Januar, weitere Bauarbeiten ausführen. Laut Pressemitteilung werden an dem Tag ab 20 Uhr Schutzplanken montiert und LED-Wechselverkehrszeichen aufgestellt. Die Arbeiten finden unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung statt und dauern voraussichtlich bis zum 21. Februar.

Um die Beeinträchtigungen für die Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten, finden die Arbeiten vorwiegend in den späten Abendstunden beziehungsweise in der Nacht statt, schreibt das Bauamt. Es sei jedoch möglich, dass es auch tagsüber teilweise zu Behinderungen kommen kann.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen