Barocke Kammermusik mit „i Musici“

Lesedauer: 2 Min

Das Kammermusikensemble „i Musici“.
Das Kammermusikensemble „i Musici“. (Foto: Veranstalter)
Lindauer Zeitung

Das Kammermusikensemblei Musici“ ist am Samstag, 7. Juli, um 19.30 Uhr nun schon das dritte Mal mit einer großen Serenade im Gewölbesaal des evangelischen Hospitals Lindau-Insel zu hören. Das Ensemble, das sich aus Schülern, ehemaligen Schülern, Lehrkräften und Schülereltern des Bodensee-Gymnasiums Lindau zusammensetzt, besteht in dieser Besetzung seit 2014, hat sich auf die Aufführung anspruchsvoller Barockmusik spezialisiert und ist mittlerweile eine feste Größe im Lindauer Musikleben. In dieser Serenade werden Werke der barocken Kammermusik in kleinen und großen Besetzungen zu hören sein, von der Sonate bis hin zu Orchesterwerken. Neben Werken der großen Barockkomponisten G. Ph. Telemann oder G. F. Händel werden auch unbekannte Werke von M. Uccellini, D. Buxtehude, J. F. Fasch u. A. zu entdecken sein. Der Eintritt ist frei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen