Auto fährt gegen Kiosk

Lesedauer: 1 Min
Lindauer Zeitung

Aus bisher ungeklärter Ursache hat ein Autofahrer am Montagnachmittag in der Rickenbacher Straße den Rückwärtsgang mit dem Vorwärtsgang verwechselt. Er fuhr mit seinem Auto vorwärts gegen ein etwa 2,20 Meter hohes Fenster eines Kiosks. Das Fenster wurde dabei leicht nach innen geschoben, wodurch diverse Flaschen auf der Innenseite des Kiosks zu Bruch gingen. Der Schaden: rund 7500 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen