Anton und Josef suchen einen Harem

Lesedauer: 1 Min
 Für die beiden Gockel Anton und Josef sucht das Tierheim neue Besitzer.
Für die beiden Gockel Anton und Josef sucht das Tierheim neue Besitzer. (Foto: erne)
erne

Zwei wunderschöne Gockel der Rasse Deutsche Sperber sind freilaufend auf der Insel Lindau entdeckt und ins Tierheim gebracht worden. Dort bekamen sie die Namen Josef und Anton. Es sind Junghähne, die sich noch miteinander vertragen und 2019 geboren sind, weiß das Tierheimpersonal. Jeder von ihnen ist nun auf der Suche nach einem Harem, mit dem sie gemeinsam picken und scharren können. Die Tiere sind robust, zutraulich und lebhaft. Wer für seine Hühnerschar noch einen Gockel sucht und einem der Tiere einen neuen Platz in artgerechter Umgebung geben will, der kann sich telefonisch mit dem Tierheim Lindau unter der Nummer 08382 / 72 3 65 in Verbindung setzen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen