84-Jährige übersieht Radfahrer

Lesedauer: 1 Min

Bei dem Unfall wurde ein Radfahrer verletzt.
Bei dem Unfall wurde ein Radfahrer verletzt. (Foto: dpa)
Lindauer Zeitung

Eine 84-Jährige wollte am Donnerstagnachmittag mit ihrem Auto, vom Hotel Bad Schachen kommend, die Schachener Straße überqueren, um in die Badstraße zu fahren.

Beim Überqueren der Badstraße übersah sie einen von rechts kommenden, 57-jährigen Radfahrer. Der 57-Jährige versuchte zwar noch, einen Zusammenstoß zu verhindern. Er prallte dann jedoch in die Beifahrerseite des Autos der 84-Jährigen. Durch den Aufprall platzte die Seitenscheibe auf der Beifahrerseite. Der Radfahrer musste mit Prellungen und Schürfungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Sachschaden am Auto liegt bei etwa 200 Euro. Am Fahrrad entstand kein Schaden. Die Frau muss nun mit einer Anzeige an die Staatsanwaltschaft wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen, teilt die Polizei mit.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen