82-jähriger Radfahrer verletzt sich bei Sturz am Kopf

Lesedauer: 1 Min
 Ein 82-Jähriger muss mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.
Ein 82-Jähriger muss mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. (Foto: Symbol: Marcus Führer, dpa)
Lindauer Zeitung

Bei einem Unfall, der am Donnerstag gegen 15.15 Uhr auf der Rickenbacher Straße passiert ist, hat sich ein 82-jähriger Radfahrer mittelschwer verletzt.

Wie die Polizei schreibt, wurde der Mann von 79-jährigen Autofahrer, der in die selbe Richtung fuhr, überholt. Dabei touchierte dieser den 82-Jährigen mit seinem Außenspiegel, der daraufhin zu Fall kam.

Der Mann trug keinen Helm und wurde mit deutlichen Kopfverletzungen ins nahegelegene Krankenhaus verbracht.

Es entstand kein Sachschaden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen