51-Jähriger kann Geldstrafe nicht zahlen: Gefängnis

Lesedauer: 1 Min

Symbolbild
Symbolbild (Foto: Archiv: dpa/Uli Deck)
Lindauer Zeitung

Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Lindau hat am Freitagabend gegen 17 Uhr einen gesuchten 51-jährigen Mann aus Erfurt festgenommen. Wie die Polizei mitteilte, kam im Zuge einer Personenkontrolle bei der Überprüfung seiner Daten im Polizeicomputer heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl aus München vorlag. Da er den geforderten Geldbetrag von 3000 Euro nicht aufbringen konnte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt Kempten eingeliefert. Dort wird er nun seine Geldstrafe einige Tage absitzen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen