48-Jähriger mit 100 Gramm Marihuana erwischt

Lesedauer: 1 Min

Die Polizei hat bei einer Fahrzeugkontrolle den richtigen Riecher.
Die Polizei hat bei einer Fahrzeugkontrolle den richtigen Riecher. (Foto: Carsten Rehder)
Lindauer Zeitung

Bei einer Kontrolle im Lindauer Stadtgebiet haben Beamte der Lindauer Grenzpolizei bei einem 48-jährigen Autofahrer 100 Gramm Marihuana entdeckt, verpackt in Frischhaltefolie. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv auf den Konsum von Cannabis. Bei den weiteren Ermittlungen konnten noch weitere 25 Gramm Marihuana sichergestellt werden, wie die Polizei mitteilt. Die aufgefundenen Drogen wurde sichergestellt. Den Mann erwartet nun eine Strafe wegen des Schmuggels von Betäubungsmittel und Fahrens unter Drogeneinfluss.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen