19-Jähriger fliegt aus der Kurve

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei bringt die Unfallflucht zur Anzeige.
Die Polizei bringt die Unfallflucht zur Anzeige. (Foto: Gerhard Seybert)
Lindauer Zeitung

Bereits um Mitternacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Straße von Lindau nach Unterreitnau. Dabei ist ein 19-jähriger Mann in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen. Durch die zu hohe Geschwindigkeit überlenkte er erst in der Rechtskurve und rutschte in der folgenden Linkskurve von der Fahrbahn. Hierbei beschädigte er ein Verkehrszeichen und eine Laterne. Der entstandene Schaden wird auf zirka 2000 Euro geschätzt. Zum Verhängnis wird dem jungen Mann allerdings, dass er den Unfall erst am Sonntagnachmittag bei der Polizei gemeldet hat. Deshalb wird er wegen „unerlaubten Entfernens vom Unfallort“ zur Anzeige gebracht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen