schwäbische
In den Camps Sheikhan und Mam Rashan leben weiterhin Tausende jesidische Flüchtlinge: Sie bitten um eine Ausbildungsbäckerei, um
In den Camps Sheikhan und Mam Rashan leben weiterhin Tausende jesidische Flüchtlinge: Sie bitten um eine Ausbildungsbäckerei, um Frauen, die aus der Gefangenschaft der Terrormiliz „Islamischer Staat“ entkommen sind, eine neue Perspektive bieten zu (Foto: Caritas-Flüchtlingshilfe Essen / Ludger Möllers)