schwäbische
 Als härteste Konsequenz des drastischen Spendenrückgangs müsste Adnan Wahhoud auch den Medical Point Lindau in Takad schließen
Als härteste Konsequenz des drastischen Spendenrückgangs müsste Adnan Wahhoud auch den Medical Point Lindau in Takad schließen – der aufgrund der höchsten Patientenzahlen auch hohe Kosten verursacht. (Foto: Lindauhilfe für Syrien)