schwäbische
In der Nacht auf den 9. März 2017 ist das ehemalige Bahnwärterhäuschen in Zech komplett ausgebrannt. Darin befand sich ein 76-j
In der Nacht auf den 9. März 2017 ist das ehemalige Bahnwärterhäuschen in Zech komplett ausgebrannt. Darin befand sich ein 76-jähriger Mann, der offenbar vor dem Brand erwürgt wurde. Am 17. Juli beginnt die Verhandlung gegen zwei Tatverdächtige. (Foto: Dirk Augustin)