Unfall auf der B 12 beim Abbiegen

 Auf der B12 bei Staudach (Hergatz) hat es einen Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Beteiligten gegeben.
Auf der B12 bei Staudach (Hergatz) hat es einen Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Beteiligten gegeben. (Foto: dpa/Stefan Puchner)
bes

Vier Personen sind nach Angaben der Polizei bei einem Unfall am Dienstagmittag auf der B12 bei Staudach (Hergatz) leicht verletzt worden. Demnach waren zwei Autos auf der Bundesstraße in Richtung Wangen unterwegs.

Das vordere wollte nach links in Richtung Grod abbiegen. Das übersah das hintere Fahrzeug offenbar, sodass es zum Zusammenstoß kam. Beide Autos landeten dadurch in der Wiese. Alarmiert wurden neben Polizei und Rettungsdienst auch drei Feuerwehren (Maria-Thann, Heimenkirch und Lindenberg), da man zunächst von einer eingeklemmten Person ausging. Die Wehren mussten zwar nicht eingreifen, übernahmen aber die Verkehrslenkung.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen