Schranke trifft Lastwagen am Bahnübergang Hergatz

Lesedauer: 1 Min
 Die Schranke am Hergatzer Bahnübergang hat einen Lkw getroffen.
Die Schranke am Hergatzer Bahnübergang hat einen Lkw getroffen. (Foto: Symbolf: Patrick Pleul)
Schwäbische Zeitung

Die Schranke am Bahnübergang bei Hergatz ist von einem Lastwagen beschädigt worden. Am Dienstagnachmittag wollte ein 36-jähriger Lkw-Fahrer laut Polizei den Bahnübergang bei Hergatz passieren. Aufgrund des stockenden Verkehrs musste der Lkw-Fahrer aber mitten auf dem Bahnübergang verkehrsbedingt warten.

In diesem Moment schloss sich laut Polizei plötzlich die Bahnschranke und stieß gegen die Ladefläche. An der Bahnschranke entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro. Aufgrund Reparaturarbeiten musste der Verkehr an dem Bahnübergang von einem Mitarbeiter der Deutschen Bahn abgesichert werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen