Personen im Gleis: Züge zwischen Hergatz und Lindau fahren wieder

Lesedauer: 1 Min
 Züge zwischen Hergatz und Lindau verspäten sich derzeit um circa 20 Minuten.
Züge zwischen Hergatz und Lindau verspäten sich derzeit um circa 20 Minuten. (Foto: Roland Rasemann)
Schwäbische Zeitung

Aufgrund von Personen im Gleisbereich ist es laut Bahn zwischen Hergatz und Lindau zu Beeinträchtigungen gekommen. Die Situation habe sich mittlerweile wieder normalisiert.

Reisende sollten mit Verzögerungen von bis zu 20 Minuten rechen. Auch kann es zu kurzfristigen Teilausfällen kommen, teilt die Bahn weiter mit. Weitere Informationen zu Verzögerungen und Zugausfällen sind unter der Fahrplanauskunft auf www.bahn.de sowie unter www.bahn.de/ris abrufbar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen