Zwiefalter Kolpingsjugend erlebt Paraguay

Zwiefalten (sz) - Vier Jugendliche aus Zwiefalten sind gerade auf einer Reise durch Paraguay. Mit anderen Teilnehmern der Kolpin
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Zwiefalten (sz) - Vier Jugendliche aus Zwiefalten sind gerade auf einer Reise durch Paraguay. Mit anderen Teilnehmern der Kolpin
Schwäbische Zeitung

Vier Jugendliche aus Zwiefalten sind gerade auf einer Reise durch Paraguay. Mit anderen Teilnehmern der Kolpingjugend des Diözesanverbands erleben die Zwiefalter, Kathrin Galster, Verena Galster,...

Vier Jugendliche aus Zwiefalten sind gerade auf einer Reise durch Paraguay. Mit anderen Teilnehmern der Kolpingjugend des Diözesanverbands erleben die Zwiefalter, Kathrin Galster, Verena Galster, Sarah Münch und Jakob Ott, offene und sehr herzliche Menschen, angenehme 20 Grad am Tag, paraguayische Lieder, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen und Fremdsprachenunterricht. All dies übertrifft locker den ganzen Müll auf den Straßen, die unbeschreiblichen Armutsviertel, das zu süße Essen und das großes “kilombo“-Chaos auf den Straßen.

Mehr zum Thema

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.