Wie Dörfer ums Überleben kämpfen

Lesedauer: 3 Min
 Die Gemeinde Zwiefalten und ihre Bewohner sind Thema einer Dokumentation, die am 22. Mai im SWR zu sehen ist.
Die Gemeinde Zwiefalten und ihre Bewohner sind Thema einer Dokumentation, die am 22. Mai im SWR zu sehen ist. (Foto: Thomas Warnack)
Heinz Thumm

Erst schließt der Gasthof, dann die Grundschule – und irgendwann wird der letzte Geldautomat abgeschraubt. Viele Häuser stehen leer, weil die jungen, gut ausgebildeten Bewohner ihre Heimat verlassen und nicht zurückkommen. Neben den abgehängten Regionen gibt es auch Dörfer, die stabil sind, die es sogar schaffen zu wachsen, statt zu schrumpfen. Was machen diese Dörfer anders? Ein Jahr lang hat der SWR das Leben in Dörfern in Baden-Württemberg und Rheinland Pfalz mit der Kamera begleitet und ist dabei auf aktive und engagierte Menschen gestoßen – auch in Zwiefalten. In einer Dokumentation beleuchtet Annette Fuhrmann die Fragen „Hat das Landleben Zukunft?“ und „Wie Dörfer ums Überleben kämpfen“. Ausgestrahlt wird die Sendung am Mittwoch, 22. Mai, ab 20.15 Uhr. In Zwiefalten ist dazu ein Public Viewing geplant.

An mehreren Orten wurden auch in der Gemeinde Zwiefalten Fernsehaufnahmen gemacht und Bürger interviewt: Bürgermeister Matthias Henne wurde zu verschiedenen Besonderheiten befragt. Auch Maria Lehmann, die Vorsitzende der Schwimmbadfreunde Zwiefalten, die für den Erhalt des Höhenfreibades im Dorf kämpft oder Hans-Peter Müller, der Gastwirt des Grünen Baums in Gauingen, sind in der Dokumentation zu sehen.

Damit die Bürger Gelegenheit zum gemeinsamen Anschauen und Diskutieren der Sendungen haben, gibt es zwei „Public Viewing“-Termine. Die Gemeinde Zwiefalten lädt alle Interessenten ein ab 20 Uhr ins Feuerwehrgerätehaus nach Zwiefalten . Die Bewirtung übernimmt der Förderverein der Schwimmbadfreunde Zwiefalten.

Public Viewing ist auch im Gasthof Grüner Baum in Gauingen angesagt, ab 19 Uhr, mit Großbildleinwand und anschließend gemütlichem Beisammensein. Der Eintritt ist jeweils frei. Matthias Henne ist am 22. Mai bereits nachmittags im SWR zu Gast. In der Sendung „Kaffee oder Tee", die um 16.05 Uhr beginnt, ist der Zwiefalter Bürgermeister dabei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen