Schlagzeuger spielen Rock bis Schlager

Lesedauer: 2 Min
Das Modern Symphonic Percussion Ensemble möchte bei seinem Open-Air-Auftritt im Naturtheater Hayingen zeigen, was es drauf hat.
Das Modern Symphonic Percussion Ensemble möchte bei seinem Open-Air-Auftritt im Naturtheater Hayingen zeigen, was es drauf hat. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Ein Feuerwerk für die Ohren verspricht das Modern Symphonic Percussion Ensemble, das am Freitag, 13. Juli, im Naturtheater Hayingen zu Gast ist. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Das Modern Symphonic Percussion Ensemble unter der Leitung von Hubert Müllerschön kommt inzwischen schon fast 15 Jahre auf die beeindruckende Bühne des Naturtheaters Hayingen. Mit seinen über 40 Schlagzeugern im Alter zwischen drei und 25 Jahren präsentiert Müllerschön vielseitige Musikrichtungen, von Rock und Pop bis Schlager. Zum Einsatz kommen Glockenspiel, Xylofon, Vibrafon, Marimbafone und Drumsets, wobei die Musiker ihre Instrumente immer wieder wechseln und so verdeutlichen, wie vielseitig die Ausbildung eines Schlagzeugers ist und wie flexibel einsetzbar sie sind. Auch Müllerschöns Solisten, die in diesem Jahr wieder erfolgreich beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ erste Preise erspielt haben, werden die Bühne betreten. Schöne Tradition ist es, sich jedes Jahr Gäste einzuladen, die zusammen mit dem Ensemble musizieren. Zum wiederholten Male wird es die Schlagzeugerklasse der Förderschule Munderkingen sein, die zusammen mit dem kleinen Ensemble die Bühne betritt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen