Schützenverein feiert sein 90-Jähriges

Lesedauer: 3 Min
 Stolz präsentieren Oberschützenmeister Samuel Fischer und Christine Müller das Plakat zum Schützenfest beim Schützenverein Zwie
Stolz präsentieren Oberschützenmeister Samuel Fischer und Christine Müller das Plakat zum Schützenfest beim Schützenverein Zwiefalten und laden alle Schützenfreunde herzlich ein. (Foto: Heinz Thumm)
Heinz Thumm

Der Schützenverein Zwiefalten feiert 90. Geburtstag – und befindet sich laut Oberschützenmeister Samuel Fischer im Aufwärtstrend. Einen Beitrag dazu soll auch das Schützenfest anlässlich des Jubiläums am Samstag, 1. Juni, im Altental leisten. Alle Interessierten könnten hier einen Einblick in den Schützenverein erhalten, so der Festausschuss des Vereins. Wer möchte, kann sich sowohl am Bogen als auch am Gewehr versuchen. Für die kleinen Besucher soll ein unterhaltsames Kinderprogramm angeboten werden.

Die Geschichte des Schützenvereins Zwiefalten begann vor 90 Jahren mit einem kleinen Schießstand im Rental. In der Zwischenzeit besteht ein großes Schützenhaus im Altental am Ortsausgang in Richtung Riedlingen. Dort kann auf Schießständen für Pistole, Kleinkaliber und 100-Meter-Großkaliberbahnen geschossen werden. Seit 1991 ergänzt eine Bogenabteilung das Angebot für Schützen jeden Alters. Jährlich treten zahlreiche Schützen erfolgreich bei den Vereins-, Kreis- und Bezirksmeisterschaften an.

Bei der diesjährigen Hauptversammlung konnte der Vorstand der Zwiefalter Schützen auf ein gelungenes Vereinsjahr zurückblicken. Die langjährigen Umbaumaßnahmen, in denen der Kleinkaliberschießstand in eine großkalibertaugliche Anlage umgewandelt wurde, konnte endlich abgeschlossen werden. Mit 20 Neuaufnahmen im Jahr 2018 war dies das zuwachsreichste Jahr seit langem. Der Verein zählt aktuell knapp 100 Mitglieder.

Gefeiert wird in der Umgebung des Schützenhauses. Mit großer Freude haben die Schützen erlebt, dass nach langen Jahren die Gemeinde dafür gesorgt hat, dass die Zufahrt zum Schützenhaus vor wenigen Wochen einen neuen Belag erhalten hat.

Bei den Vorbereitungen zur Jubiläumsfeier haben die Vereinsverantwortlichen überall gute und wohlwollende Unterstützung erfahren. Mit einem guten Sponsoring und zahlreichen engagierten Helfern wird die Herausforderung zum Schießbetrieb und Bewirtung der Gäste in guter Zusammenarbeit sicher zu bewältigen sein.

Eine große Tombola soll mit attraktiven Preisen gute Gewinnmöglichkeiten bieten. Kinder werden bei einem naturbezogenen Kinderprogramm Überraschungen erleben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen