Räte beschäftigen sich mit Breitband

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Der Gemeinderat Zwiefalten trifft sich am Mittwoch, 12. September, ab 20.15 Uhr zur öffentlichen Sitzung. Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor: Breitbandausbau (Vergabe der FTTC Auftrags- und Genehmigungsplanung, Sachstandsbericht zum Förderantrag und FTTB-Planung); Sanierung der Außenanlage des Friedhofs mit Beauftragung des Planungsbüros; Änderung der Hauptsatzung (Überprüfung der Sitzverteilung im Gemeinderat hinsichtlich Kommunalwahl 26. Mai 2019); Stellungnahme zu verschiedenen privaten Bauanträgen (unter anderem Wiederaufnahme der stillgelegten Dunglege und des stillgelegten Stalls in Upflamör 57 sowie Nachgenehmigung zum Umbau der bisherigen Scheune zur Werkstatt und zum Umbau des bisherigen Rinderstalls zur Garage in Baach); Bekanntmachungen/Verschiedenes.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen