Motorradfahrer übersehen

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Bei einem Verkehrsunfall bei St. Johann ist am Samstag ein 29-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, war gegen 15.05 Uhr ein 46-jähriger Fahrer eines VW Tiguan mit Anhänger auf der Landesstraße 249 von St. Johann-Upfingen in Richtung St. Johann-Lonsingen unterwegs. Als er nach links in Richtung Grüngutannahmestelle abbiegen wollte, übersah er den entgegenkommenden 29-jährigen Fahrer einer Yamaha. Der Motorradfahrer unternahm eine Vollbremsung, stürzte und kollidierte mit dem VW Tiguan.

Der 29-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Am Motorrad und am Anhänger des Autos ist nach bisherigem Stand ein Gesamtschaden von 2000 Euro entstanden, so die Polizei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen