Live mit der Kamera dabei

Lesedauer: 2 Min
 Lenny Kravitz bei Rock im Park 2002.
Lenny Kravitz bei Rock im Park 2002. (Foto: Georg Kliebhan)
Schwäbische Zeitung

Georg Kliebhan ist nicht nur künstlerischer Leiter Fotografie des diesjährigen Interims-Festivals. Der Riedlinger ist auch Fotograf mit Leib und Seele und war bei vielen Konzerten im in- und Ausland. Von Donnerstag, 4. April bis Donnerstag, 30. Mai, gibt es Werke von ihm in der Ausstellung „Live“ Konzertfotografie“ zu sehen. Vernissage ist am 4. April, ab 20 Uhr in Münsingen, Marktplatz im Pflügerhaus.

Der Riedlinger Fotograf Georg Kliebhan liebt die Musik und lebt für sie. In rund 40 Jahren Konzertfotografie hatte er die Größten der Musikszene im Fokus: Michael Jackson, Lemmy Kilmister oder David Bowie, aber auch die Rolling Stones, KISS, Whitney Houston oder Robbie Williams. Für seine 1994 beim Woodstock-Festival in Saugerties/New York entstanden Bilder wurde er in den Jahren 1995 und 1996 beim größten deutschen Fotowettbewerb „Blende“ jeweils mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Auch auf der weltweit bedeutendsten Messe „Photokina“ wurden seine Bilder ausgestellt und fanden so ihren Weg bis nach Japan.

Das inter!m – Festival wurde als nachhaltiges Kunstprojekt konzipiert, welches sich kurzfristig als besonderes Kunstereignis in der Region etablieren kann. Das soziokulturelle Konzept bringt Menschen aus der Region mit Künstlerinnen und Künstlern aller Sparten zusammen. Um in der weiten Fläche der Schwäbischen Alb wirken zu können, wandert das Festival von Ort zu Ort. Vom 27. bis 30. Juni findet es in Ehingen statt. Das Projekt unterstützt die Weiterentwicklung von Kulturangeboten im ländlichen Raum.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen