Ideen sammeln für den Zwiefalter Advent

Lesedauer: 2 Min
 Der Zwiefalter Advent ist jedes Jahr Anziehungsmagnet für viele Besucher.
Der Zwiefalter Advent ist jedes Jahr Anziehungsmagnet für viele Besucher. (Foto: Archiv: Thomas Warnack)
Schwäbische Zeitung

Dieses Jahr findet der „25. Zwiefalter Advent – der besondere Weihnachtsmarkt“ statt – ein Jubiläum, das gebührend gefeiert werden soll. Deshalb findet am Donnerstag, 28. März, um 19 Uhr ein Ideenworkshop zur Weiterentwicklung des Marktes statt. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Der Markt ist von jeher ein großer Publikumsmagnet und ein Highlight im Veranstaltungskalender der Gemeinde Zwiefalten. Seit einem Vierteljahrhundert läuft die Veranstaltung nun in bewährtem Muster ab. Größere Veränderungen fanden allerdings kaum statt, weshalb der Markt ein wenig in „die Jahre gekommen“ ist.

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums ist von vielen Seiten der Wunsch entstanden, den Markt noch attraktiver zu machen und auch Anregungen, die immer wieder an die Gemeinde herangetragen werden, umzusetzen. Dazu braucht es der Mithilfe kreativer Köpfe. Die treffen sich alle am 28. März im Sitzungssaal des Rathauses und bringen ihre Ideen und Vorschläge mit, damit man in Zwiefalten gemeinsam dem Motto „Zwiefalter Advent – der besondere Weihnachtsmarkt“ weiterhin gerecht werden kann. Auf eine rege Beteiligung, viele Ideen und tatkräftiges Engagement hofft die Gemeindeverwaltung und Bürgermeister Matthias Henne.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen