Hubertus Friederich referiert über Sucht

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des ZfP Südwürttemberg lädt am Sonntag, 27. Oktober, zur nächsten Veranstaltung in der Reihe Trialog in den großen Saal des Konventbaus ein. Dr. Hubertus M. Friederich, Ärztlicher Direktor des ZfP Südwürttemberg am Standort Zwiefalten, referiert über das Thema Sucht. In der Trialogreihe geht es um den Austausch von Erfahrungen und Einstellungen der Experten, Angehörigen und Betroffenen zu psychischen Erkrankungen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen