Fledermäuse beobachten bei der Batnight

Lesedauer: 1 Min
Mit dem Alb-Guide geht es auf die Suche nach den Fledermäusen.
Mit dem Alb-Guide geht es auf die Suche nach den Fledermäusen. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Kosten: Kinder 3,50 Euro, Erwachsene 7 Euro. Anmeldung erforderlich unter 0172/6374863 oder per E-Mail

Hausaachtalblick@gmx.de

Alb-Guide Maria Tittor lädt Kinder und Erwachsene zum Beobachten der Fledermäuse bei Nacht ein. Treffpunkt für die Führung in die Batnight ist für alle Interessierten am Samstag, 11. August, um 20.30 Uhr das Peterstor in Zwiefalten. Wenn es dunkel wird, wachen sie auf, die kleinen flatternden Nachtjäger. Zum Belauschen der Ultraschall-Jagdrufe der Fledermäuse nimmt der Alb-Guide einen Bat-Detector mit. Dieses Fledermaus-Suchgerät macht die für das menschliche Ohr nicht wahrnehmbaren Ortungsrufe hörbar. Die Teilnehmer schauen den Fledermäusen bei der Jagd zu, Erfahren wie und wo leben sie leben und was sie fressen. Maria Tittor empfiehlt dem Wetter angepasste warme Kleidung, denn abends ist es bereits sehr kühl.

Kosten: Kinder 3,50 Euro, Erwachsene 7 Euro. Anmeldung erforderlich unter 0172/6374863 oder per E-Mail

Hausaachtalblick@gmx.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen