Feuerwehr feiert Sonderbucher Höflesfest

Lesedauer: 3 Min

Die Freiwillige Feuerwehr Sonderbuch lädt ein zum Sonderbuches Höflesfest.
Die Freiwillige Feuerwehr Sonderbuch lädt ein zum Sonderbuches Höflesfest. (Foto: Heinz Thumm)
Heinz Thumm

24 Mann stark ist die Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Sonderbuch. Der Zusammenhalt ist gut – nicht nur beim Helfen und Retten. Auch beim anstehenden Sonderbucher Höflesfest wird Kameradschaft groß geschrieben. Am Sonntag, 8., und Montag 9. Juli, wird rund um das alte Schulhaus gefeiert.

Vor zehn Jahren wurde der Festplatz vom Pfingstberg in die Ortsmitte verlegt. Damals war der organisatorische Aufwand außerhalb dem Ort zu umständlich geworden. Seither läuft in angenehmem Ambiente in der Ortsmitte rund um das alte Schulhaus alles einfacher und geschickter ab.

Auch haben die Männer der Feuerwehr immer wieder etwas beigetragen, denn der Erlös des Höflesfest wird regelmäßig wieder investiert: Zuerst in einen kleinen Anbau, dann in die Verbesserung der sanitären Einrichtungen und nach und nach auch in verschiedene Malerarbeiten. Alles für die Bürger und die kommunalen Einrichtungen der Gemeinde Zwiefalten.

Schon in der Frühe des Festsonntags wird das Backhaus angeheizt, damit zum Festbeginn um 11 Uhr frisches Brot und später dann Wehen angeboten werden können. Weiter Speisen und selbstgebackener Kuchen komplettieren das Angebot. Am Montag beginnt um16 Uhr der Handwerker-Feierabendhock. Gegen Abend wird zur musikalischen Unterhaltung die Musikkapelle Hayingen aufspielen. Einige befreundete Feuerwehren werden ebenfalls erwartet.

Für Kinder gibt es an beiden Tagen eine Kinderhüpfburg, am Montag besteht für Kinder und Junggebliebene die Möglichkeit zu Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto. Bei einer großen Tombola können attraktive Preise gewonnen werden und auch bei einem spannenden Schätzspiel.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen