Fastenessen für Sanierung der Kapelle

Lesedauer: 3 Min
 In Zwiefalten gibt es an Palmsonntag Eintopf. Der Erlös geht an die katholische Kirchengemeinde für die Sanierung der Friedhofs
In Zwiefalten gibt es an Palmsonntag Eintopf. Der Erlös geht an die katholische Kirchengemeinde für die Sanierung der Friedhofskapelle. (Foto: Archiv)
Schwäbische Zeitung

Auch dieses Jahr lädt die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Zwiefalten/Hayingen zu ihrem traditionellen Fastenessen an Palmsonntag in den Konventbau des ZfP ein. Ab 11.15 Uhr stehen die Köche und Köchinnen des DLRG Zwiefalten bereit, um den von ihnen bereiteten und gesponserten Eintopf auszuteilen. Seit vielen Jahren ist der Erlös des Fastenessen für die Keniahilfe Schwäbische Alb bestimmt. Dieses Jahr soll das Geld zugunsten der Renovation der Friedhofskapelle in Zwiefalten sein.

Die Evangelische Kirchengemeinde sei zwar nicht Eigentümerin des Gebäudes und habe auch keinerlei Bauverpflichtungen, schreibt Pfarrer Albeck in der Ankündigung für das Fastenessen. Trotzdem liege ihr daran, dass in Zwiefalten Menschen, egal welcher Konfession oder Religion sie angehören, würdig bestattet werden. Sowohl die bürgerliche Gemeinde als auch die katholische Kirchengemeinde, die Eigentümerin, sind mit den immensen Kosten der Renovation sehr belastet. Bürgermeister Matthias Henne bat deshalb Vereine und Einzelpersonen um Unterstützung.

Die DLRG Zwiefalten sagte spontan zu, dass Essen bereitzustellen. Familie Baader von Zwiefalter Klosterbräu spendiert die Getränke und das Zentrum für Psychiatrie stellt Geschirr und die Räumlichkeiten zur Verfügung. Pfarrer Albeck hofft, dass die bisher üblichen 160 Besucher dieses Jahr deutlich übertroffen werden.

„Ein würdiges Begräbnis in einem tröstlichen Umfeld ist ein Thema, das über kurz oder lang jede Familie trifft“, sagt der Pfarrer. „Deshalb hoffe ich, dass sich dieses Jahr auch besonders viele Menschen zugunsten dieses Spendenzwecks einladen lassen.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen