Theatergruppe zeigt ein Lustspiel im Jubiläumsjahr

Lesedauer: 2 Min

Die Mitglieder der Theatergruppe Winterstettendorf sind schon eifrig bei den Proben.
Die Mitglieder der Theatergruppe Winterstettendorf sind schon eifrig bei den Proben. (Foto: Veranstalter)
Schwäbische Zeitung

30 Jahre Theater in Winterstettendorf: Die Theatergruppe Winterstettendorf spielt im Jubiläumsjahr das Lustspiel „Drei Tanten für Charly“. Die Theatergruppe probt nach eigenen Angaben derzeit bereits zum 30. Mal für ihre jährliche Theateraufführung. Laut Regisseur Gebhard Maucher soll es aus dem Grund diesmal besonders turbulent zu gehen.

Zur Geschichte: Nach einer feucht-fröhlichen Feier hat die Familie um Onkel Charly am anderen Tag alle Hände voll zu tun, um die leichtsinnig gemachten Versprechungen und Anträge teils wieder zurückzunehmen oder aber auch zu festigen. Dabei kommen die Schauspieler auf die tollsten Ideen, sodass am Ende nicht nur Onkel Charly einem Nervenzusammenbruch nahe ist.

Die Aufführungstermine des Theaterstücks „Drei Tanten für Charly“ sind am Samstag, 10. März, um 20 Uhr, am Sonntag, 11. März, um 19 Uhr, am Samstag, 17. März, um 20 Uhr, am Sonntag, 18. März, um 19 Uhr, am Freitag, 23. März, und am Samstag, 24. März, jeweils um 20 Uhr im Gemeindehaus Winterstettendorf.

Eine Kartenreservierung ist möglich bei Familie Herberger täglich von 16 bis 19 Uhr unter Telefon 07355/1268 oder an der Abendkasse.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen