Unfall zwischen Biberach und Warthausen: Zwei Personen leicht verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Bei einem Auffahrunfall am Freitagnachmittag sind zwei Personen leicht verletzt worden.
Bei einem Auffahrunfall am Freitagnachmittag sind zwei Personen leicht verletzt worden. (Foto: dpa)

Auf der Bundesstraße 465 zwischen Warthausen und Biberach sind bei einem Auffahrunfall am Freitagnachmittag zwei Personen leicht verletzt worden. Die Straße war zeitweise gesperrt.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall kurz vor 16 Uhr. Ein Fahrzeug wollte rechts abbiegen, musste dann aber wegen eines Fahrradfahrers abrupt bremsen. Das erste nachfolgende Fahrzeug kam ebenfalls noch rechtzeitig zum Stehen, nicht aber das zweite. Es fuhr dem vorausfahrenden auf. Die Insassen der beiden Fahrzeuge wurden leicht verletzt in eine Klinik eingeliefert. Der Fahrradfahrer und der Fahrer des ersten Autos blieben unverletzt. Zum Sachschaden konnte die Polizei noch keine Auskunft geben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen