Thea Keller läuft zum Altersklassensieg in Mannheim

Lesedauer: 2 Min
 Neun Sportler vertraten die SVB-Farben beim SRH-Marathon in Mannheim.
Neun Sportler vertraten die SVB-Farben beim SRH-Marathon in Mannheim. (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Ergebnisse der Starter des SV Birkenhard beim SRH-Marathon in Mannheim:

Marathon: Thea Keller 3:42:58 Stunden (1. AK Seniorinnen W50)

Halbmarathon: Stephan Schneider 1:28:35 Stunden, Christoph Locherer 1:44:47, Peter Baur 1:46:04, Hans-Peter Rodi 1:56:24, Inge Schuler 1:56:26, Martina Locherer 1:44:39, Susi Weiss 1:54:32, Maria Werner 2:05:23.

Thea Keller vom SV Birkenhard ist beim SRH-Marathon in Mannheim zum Sieg in der Altersklasse W50 gelaufen. Nach 3:42:58 Stunden kam sie ins Ziel. Darüber hinaus vertraten acht weitere Sportler die SVB-Farben beim Halbmarathon.

Die Marathonstrecke führte die Teilnehmer auf einem Ein-Runden-Kurs durch Mannheim und Ludwigshafen. Für die Halbmarathonis war eine schnelle Strecke durch Mannheim konzipiert worden. Start und Ziel befanden sich für alle Teilnehmer vor dem Rosengarten. Nach dem Start kreuzte die Strecke den Friedrichsring. Wenig später bogen die Teilnehmer links auf die Kunststraße ab. Von dort aus führte die Strecke wieder vorbei am Friedrichsplatz, dem Wasserturm und der Kunsthalle auf die Augustaanlage. Dieser folgten die Teilnehmer analog zum Vorjahr stadtauswärts, um über die Theodor-Heuss-Anlage und vorbei am Luisenpark erst nach Neuostheim und dann nach Seckenheim zu gelangen.

Der Marathonkurs führte weiter durch die Quadrate zum Schloss und über den Radweg der Adenauerbrücke nach Ludwigshafen. Dort ging es für die Läufer am Rhein entlang zur Parkinsel. Von da aus ging es vorbei am Südwest-Stadion nach Mundenheim und Rheingönheim. Auf den letzten Metern durchliefen die Teilnehmer auf einem roten Teppich den Gartensaal des Mannheimer Barockschlosses, passierten die Lichtinstallation im Ehrenhof, bevor es durch die Quadrate zum Ziel vor dem beleuchteten Rosengarten ging.

Ergebnisse der Starter des SV Birkenhard beim SRH-Marathon in Mannheim:

Marathon: Thea Keller 3:42:58 Stunden (1. AK Seniorinnen W50)

Halbmarathon: Stephan Schneider 1:28:35 Stunden, Christoph Locherer 1:44:47, Peter Baur 1:46:04, Hans-Peter Rodi 1:56:24, Inge Schuler 1:56:26, Martina Locherer 1:44:39, Susi Weiss 1:54:32, Maria Werner 2:05:23.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen