Grootherder will Bürgermeister in Warthausen werden

Lesedauer: 1 Min
Roland Grootherder bewirbt sich als Bürgermeisterkandidat in Warthausen.
Roland Grootherder bewirbt sich als Bürgermeisterkandidat in Warthausen. (Foto: Privat)

Ein ausführliches Porträt des Kandidaten Roland Grootherder lesen Sie in den kommenden Tagen in der Schwäbischen Zeitung.

Roland Grootherder hat seine Kandidatur für das Bürgermeisteramt in Warthausen bekannt gegeben. Der Beamte fordert damit bei der Wahl am 14. Oktober den amtierenden Bürgermeister Wolfgang Jautz heraus. Grootherder war unter anderem bereits als technischer Beamte beim Regierungspräsidium Tübingen tätig und arbeitet zurzeit auf dem Stadtbauamt in Pfullingen im Sachgebiet Gebäudemanagement. Mit seiner Familie wohnt er in Herbertingen-Marbach.

Ein ausführliches Porträt des Kandidaten Roland Grootherder lesen Sie in den kommenden Tagen in der Schwäbischen Zeitung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen