Frontalzusammenstoß in der Kurve

Lesedauer: 1 Min
 Frontalzusammenstoß auf der B465
Frontalzusammenstoß auf der B465 (Foto: Friso Gentsch, dpa)
Schwäbische Zeitung

Unverletzt geblieben sind zwei Autofahrer bei einem Frontalzusammenstoß in Warthausen am Samstag. Gegen 15.15 Uhr fuhr ein 73-Jähriger auf der B 465 von Ehingen kommend in Richtung Biberach. Im Bereich einer Kurve kam er aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß er mit seinem VW Caddy frontal mit dem entgegenkommenden Audi A3 zusammen. Beide Fahrer blieben unverletzt. An den Autos entstand nach Angaben der Polizei ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 10000 Euro am VW und 12000 Euro am Audi. Die Feuerwehr musste auslaufende Betriebsstoffe abstreuen. Der Durchgangsverkehr war während der Unfallaufnahme behindert.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen