Auto erfasst siebenjähriges Kind

Lesedauer: 1 Min
Auto erfasst siebenjähriges Kind
Auto erfasst siebenjähriges Kind (Foto: Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Ein Kind ist bei Warthausen von einem Auto erfasst worden und hat sich dabei schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war der siebenjährige Junge am Donnerstag gegen 17.15 Uhr zwischen zwei haltenden Fahrzeugen über die Bahnhofstraße gerannt und hatte dabei nicht auf den Gegenverkehr geachtet. Ein 50-jähriger Autofahrer konnte den Jungen nicht mehr rechtzeitig erkennen. Der Ford, der in Richtung Ehinger Straße unterwegs war, erfasste das Kind. Der Siebenjährige wurde mit Verdacht auf Beinbruch in die Klinik gebracht

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen