Motorradfahrer schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Bei Uttenweiler ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.
Bei Uttenweiler ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. (Foto: SZ-Archiv)
Schwäbische Zeitung

Ein 17-jähriger Motorradfahrer hat bei einem Unfall am Donnerstag bei Uttenweiler schwere Verletzungen erlitten.

Der Jugendliche war laut Polizeiangaben gegen 19 Uhr mit seiner Yamaha von Uttenweiler in Richtung Riedlingen unterwegs. Bei Dentingen fuhr eine 32-Jährige mit einem Auto aus einem Feldweg auf die Bundesstraße und missachtete die Vorfahrt des Motorradfahrers. Der 17-Jährige wich aus. Dennoch stießen die Fahrzeuge zusammen und der Jugendliche stürzte. Der Rettungsdienst brachte ihn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie schätzt den Schaden an den Fahrzeugen auf 12 000 Euro. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen