Jetzt gibt’s Jungtiere beim Kleintiermarkt

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Für Besucher, Käufer und Verkäufer veranstaltet der Kleintierzuchtverein Uttenweiler am Sonntag, 12. Mai, seinen Kleintiermarkt. Von 9.30 bis 12 Uhr können im Züchterheim Kaninchen, Hühner, Zwerghühner, Tauben Sittiche, Kanarien, Wachteln und Meerschweinchen angeboten werden. Wichtig ist, dass nur gesunde und saubere Tiere angeboten werden. Vor der Einlieferung wird eine Impfbescheinigung für Zwerghühner und Hühner (New Castle) sowie für Tauben (Paramyixovirose) verlangt. An Jugendliche unter 17 Jahren dürfen Tiere nur bei Anwesenheit eines Elternteils verkauft werden. Eine neue Marktordnung ist im Schaukasten vor dem Züchterheim ausgehängt. Benutzung der Gehege und Eintritt ist kostenfrei. Beim Frühschoppen gibt es bei der Verlosung Sachpreise zugewinnen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen