Fahrer flüchtet nach Unfall

Lesedauer: 1 Min
Die Polizei sucht Zeugen und den Verursacher des gefährlichen Überholmanövers bei Uttenweiler.
Die Polizei sucht Zeugen und den Verursacher des gefährlichen Überholmanövers bei Uttenweiler. (Foto: Roland Weihrauch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Gefährlich überholt hat am Sonntag ein VW-Fahrer bei Uttenweiler. Wie die Polizei berichtet, war der Unbekannte gegen 9.30 Uhr auf der B312 in Richtung Biberach unterwegs. Kurz vor der Ausfahrt Uttenweiler-Ost soll er mit einem VW Golf einen Geländewagen mit Anhänger überholt haben. Dabei kam ihm ein Skoda entgegen. Dessen 31 Jahre alter Fahrer wich in den Grünstreifen aus und verhinderte dadurch einen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. An seinem Skoda entstand jedoch Totalschaden und auch die Leitplanke wurde beschädigt. Der Verursacher fuhr nach dem Unfall einfach weiter. Auch der Zeuge im Geländewagen hielt nicht an. Die beiden und mögliche andere Zeugen sucht jetzt die Polizei aus Riedlingen (Telefon 07371/938-0). Der Sachschaden beträgt rund 10 000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen