Erstes Food Festival in Uttenweiler

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Unter dem Motto „Uttenweiler isst…“ möchte die Narrenzunft Pflugraicher das erste Food Festival in Uttenweiler auf die Beine stellen. Am Sonntag, 2. Juni, soll der Uttenweiler Festplatz in eine Schlemmer- und Genussmeile verwandelt werden. Von schwäbischen Klassikern bis zum beliebten Street Food – für jeden, ob jung oder alt, soll etwas dabei sein, versprechen die Zunftmitglieder.

Ob zum Frühschoppen, Mittagessen, Kaffee oder auch nur für den kleinen Hunger zwischendurch: Auf dem Food Festival sollen die Besucher die verschiedensten Spezialitäten entdecken können, so die Narrenzunft. Die Zunft selbst wird ihre Gäste mit Getränken, Kaffee und Kuchen versorgen. Den Kuchen gibt es auch zum Mitnehmen.

Hinzu kommt ein unterhaltsames Rahmenprogramm. Unter anderem werden die Cheerleader der Narrenzunft, die Mini-Stars und die Golden-Stars, ihr Können zeigen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen